Hypnose für Schwangere

Erklärung:

Wenn die Ängste überhand nehmen, und Begleitung und Gespräche durch medizinisches Fachpersonal auch helfen zu erkennen, kann mit der Hypnosetherapie auf unbewusster Ebene, sozusagen auf eine andere Frequenz zusätzlich geholfen werden

 

Ablauf:

Was als Erfahrung in einer schwangeren Frau gespeichert ist und sie spezifisch beeinflusst, von frühkindlich bis erwachsen, kann sie so als auslösenden Faktor nicht erkennen.

Doch hier könnte die Ursache liegen und durch die Hypnose finden wir den Ursprung und können durch auflösende Techniken die Ketten in die heutigen Ängste auflösen.

 

Dauer:

ab 90 Minuten (inkl. Gespräch)

 

Kosten:

pro Stunde 120 CHF (zzgl. Vorbereitung)

 

Hypnose als Begleitung

 

Schwangere Frauen durchleben oft ein Wechselbad der Gefühle.

 

 

 

 

Wer mit einseitiger, evtl. ungesunder Ernährung kämpft, sich mit Phobien herumschlägt oder vor der Geburt mit dem Rauchen aufhören möchte, kann sich durch Hypnose unterstützen lassen.

 

Wenn die Ängste überhand nehmen, und Begleitung und Gespräche durch medizinisches Fachpersonal auch helfen zu erkennen, kann mit der Hypnosetherapie auf unbewusster Ebene, sozusagen auf eine andere Frequenz zusätzlich geholfen werden. Eine Schwangerschaft ist eine Situation die nicht steuerbar ist, auch wenn sie geplant ist. Körperlich und emotional kann einiges in unkontrollierte Bewegung kommen.


Bei folgenden Aspekten kann eine hypnotische Sitzung indiziert sein:
• Partnerschaft / Lebenssituation
• Finanzielle Problematik
• Gründe der Familiengeschichte
• Ausgeliefert fühlen
• Werde ich der Mutterschaft und was auf mich zukommt gerecht
• Veränderung der Partnerschaft, Dreiecksbeziehung
• Wo bleibt das Paar als Liebespaar
• Eltern werden
• Alleinerziehende Mutter
• Starke körperliche Symptome wie: Übelkeit, Wassereinlagerungen
• Beckenendlage


Ängste können vielschichtig sein und mit der Frau als archetypische Figur zu tun haben. Z.B. Märchen und Mythen, die Frau in verschiedene psychosozialen Kulturen eingebunden, die Geschichte der Frau geprägt durch unsere Ahninnen.

Ganz allgemein erkennen wir mit dem bewussten Verstand all das was gerade sichtbar und fühlbar ist. Was als Erfahrung in einer schwangeren Frau gespeichert ist und sie spezifisch beeinflusst, von frühkindlich bis erwachsen, kann sie so als auslösenden Faktor nicht erkennen.


Doch hier könnte die Ursache liegen und durch die Hypnose finden wir den Ursprung und können durch auflösende Techniken die Ketten in die heutigen Ängste auflösen.

 

Der erste Termin beinhaltet in der Regel unsere Vorbereitung der Sitzung, ein Vorgespräch, die Sitzung selbst und die Nachbesprechung (insg. 2,5 Std.). 

 

Meist sind 1 bis 2 Folgetermine zum selben Thema notwendig, aber kürzer und werden daher nach Zeitaufwand abgerechnet (120 CHF/Std.).

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt